Die DHL Sendungsverfolgung

DHL

DHL




DHL gehört zu den größten Logistikunternehmen in Deutschland. DHL ist ein Teil der Deutschen Post und in verschiedene Bereiche unterteilt. Mit DHL können Kunden schnell und zuverlässig Pakete verschicken. Die DHL betreibt mehrere Filialen und Verkaufsstellen in eigentlich allen Städten und Dörfern. Außerdem gibt es Packstationen und Paketboxen, um sich als Privatkunde oder Geschäftskunde auch etwas liefern lassen zu können, wenn niemand im Unternehmen oder zu Hause ist. Die meisten Kunden lassen sich, wenn Sie den Versand auswählen dürfen, die Pakete mit DHL zusenden, was für den guten Service spricht.

Tracking von DHL Paketen

Wie lange dauert eine DHL Lieferung?

Die Lieferungen von Paketen innerhalb Deutschlands erfolgen in der Regel recht schnell. Nach nur einem Tag sollte das Paket oder Päckchen angekommen sein. Bei internationalen Zustellungen dauert dies etwas länger. Damit Kunden stets darüber informiert sind, wo ihr Päckchen/ Paket gerade ist und wann es wirklich ausgeliefert wird, gibt es die Sendungsnummer. Zu beachten gilt, dass bei Feiertagen und besonderen Festen, die Lieferung schon ein wenig dauern könnte. Die Post kommt manchmal in Lieferschwierigkeiten, weil einfach zu viele Pakete versendet werden. Ganz besonders in der Weihnachtszeit kann sich die Zustellung ein wenig verschieben. Einmal durch die vielen Aufträge, aber auch durch eine schlechte Wetterlage. Daher ist das DHL Sendungsverfolgung Paket aber gut, weil die Kunden wenigstens sehen, wo sich die Pakete befinden, auf die gewartet wird. Für die DHL Sendeverfolgung brauchte es nicht mehr, als ein mobiles Gerät, einen Internetanschluss und die Sendungsnummer. Die Verfolgung selbst nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, nur wenige Minuten reichen dafür aus und schon weiß man, ob man heute besser zu Hause bleibt oder dieses ruhig verlassen kann!

Was ist eine Sendungsnummer?

Mit der Sendungsnummer kann das DHL Tracking genutzt werden. Besser bekannt als DHL Sendungsverfolgung. Die Sendungsnummer bei der DHL besteht aus 10 bis 39 Zahlen und Buchstaben. Bei internationalen Express-Sendungen bekommt der Kunde für die DHL Paketverfolgung eine zehnstellige Sendungsnummer. Bei nationalen und internationalen Frachtbriefen kann die Nummer 10 bis 20stellig ausfallen. Sie ist auf dem Paketlabel und den Einlieferungsbeleg der Packstation sichtbar und kann online abgerufen werden. Der Kunde sollte den Beleg der Post natürlich gut verwahren, um die Nummer griffbereit zu haben, wenn er die Sendungsverfolgung DHL für sich nutzen möchte.

Das DHL Tracking ist nicht schwer. Die Nummer wird einfach online eingegeben, schon sollte man die DHL Paketverfolgung vor sich sehen. Diese unterteilt sich in mehrere Bereiche. Der Kunde kann sehen, wenn das Unternehmen das Paket in den Versand gegeben hat, wenn es bei der Deutschen Post im Lager angekommen ist und zur nächsten Stelle geschickt wird. Dort wird die Auslieferung dann noch angezeigt. Wer sich der DHL Sendungsverfolgung zuwendet, wird auf jeden Fall immer erkennen können, was gerade mit dem Paket geschieht oder wo es sich aufhält.

Paket verschwunden – was tun?

Auch wenn es heute die Deutsche Post Sendungsverfolgung gibt, kann eine DHL Zustellung durchaus verloren gehen. Aber im Grunde ist die DHL Sendungsverfolgung bis zur Tür des Empfängers sichtbar. Sollte aber doch einmal die deutsche Post Sendungsverfolgung aufzeigen, dass das Paket angenommen wurde, obwohl dies nicht passiert ist oder das Paket scheint irgendwo zu hängen und wird bei der DHL Sendeverfolgung nicht weitergeleitet, muss ein Nachforschungsantrag gestellt werden. Diesen können sie auf der Seite herunterladen, wo auch die Sendungsverfolgung DHL erfolgt. Dann brauchen sie das Formular nur auszufüllen und bei dem DHL Service Center abgeben oder es dorthin schicken. Die DHL bemüht sich dann, das Paket wiederzufinden. In den meisten Fällen ist dies von Erfolg gekrönt. Nur in seltenen Fällen ist das Paket verloren, aber dann bekommt der Kunde natürlich schnell neue Ware zugeschickt.